Augenambulanz

ocne vysetrenie

Der Sehsinn ist einer der wichtigsten Sinne. Bis zu 80 % der Sinneseindrücke aus unserer Umwelt werden über die Augen wahrgenommen und werden von Gefühlen, Düften, Geschmäckern und Geräuschen nur ergänzt. Deswegen ist es kein Wunder, dass dieser Sinn oftmals stark strapaziert wird. Bis zu 80 % der Bevölkerung leiden unter Refraktionsfehlern: Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Astigmatismus und Presbyopie (Altersfehlsichtigkeit - Lesebrille).

Die Augen verraten auch viel über andere Erkrankungen. An den Blutgefäßen im Auge können Stoffwechselstörungen, Diabetes oder Blutdruckprobleme erkannt werden. Die präventive Untersuchung kann die Ursachen für Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Grauen und Grünen Star, Keratokonus –degenerative Hornhauterkrankung, sogar Tumore und Diabetes im Anfangsstadium entdecken.

Die komplette Augenuntersuchung beinhaltet:

  • Augeninnendruck
  • Visus
  • Untersuchung des Augenhintergrunds
  • OCT-Untersuchung der Netzhaut
  • Das vordere Augensegment
  • Pachymetrie und Topografie der Hornhaut
  • GCN- und ONH-Untersuchung (Nervenfaser-Zustand der Netzhaut und des Sehnervs)
  • Untersuchung mit Endothelmikroskop

 

Die Messung des Augeninnendrucks kann helfen, Erkrankungen wie Glaukom (grüner Star) zu diagnostizieren bzw. vorzubeugen. Der Druck wird mittels Augen-Tonometer gemessen.

Visus ist der Fachbegriff für die Sehschärfe und bezeichnet die Fähigkeit des Auges zwei nahe beieinanderliegende Punkte eben noch als getrennt wahrnehmen, zu können. Der Fernvisus wird mit Hilfe von Optotypen in einer Entfernung von 5 oder 6 Metern ermittelt. Der Nahvisus wird mit Optotypen in einer 40 cm-Entfernung, d. h. in einer Leseentfernung, festgelegt.

Mit dem Ophthalmoskop untersucht der Arzt den Augenhintergrund und seine Veränderungen.

Optische Kohärenztomografie

Dank dieser nicht-invasiven Untersuchung ist es möglich die Entstehung, Entwicklung oder den Rückgang der Erkrankungen des hinteren und vorderen Augenabschnitts zu beobachten. Diese Untersuchung wird meistens bei: Netzhauterkrankungen (altersbedingte Makuladegeneration, Verschlüsse der Netzhautgefäße, Diabetes bedingte Veränderungen, Makulaerkrankungen, Entzündungen, posttraumatische Zustände), Erkrankungen des Sehnervs – Glaukom, bestimmte neurologische Erkrankungen (multiple Sklerose, Morbus Alzheimer) angewendet.

Bestimmung der Parameter des vorderen Augenabschnitts (Hornhaut, Iris, Linse).

Die Pachymetrie dient zur Messung der Hornhautdicke mittels Ultraschall.

Die Hornhauttopografie dient zur Messung der Hornhautverkrümmung und entdeckt Erkrankungen, wie Keratokonus (bei der Erkrankung wölbt und verdünnt sich die Hornhaut langsam, aber permanent, wodurch sich die Kurzsichtigkeit verschlechtert und ein unregelmäßiger Astigmatismus entsteht).

GCC - die Untersuchung des Ganglienzellen-Komplexes ermöglicht eine noch detailliertere und frühere Diagnostik des Glaukoms.

ONH (Zustand der Nervenfaser der Netzhaut und des Sehnervs)

Bei der Untersuchung mit dem Endothelmikroskop handelt es sich um eine Untersuchung der hinteren Hornhautschicht.

hlavacova res

Untersuchender Arzt/Augenarzt:

Dr. med. Petra Hlaváčová PhD., FEBO
Facharzt für Augenheilkunde

  • Staatsexamen an der Medizinischen Fakultät der Comeniusuniversität in Bratislava
  • Facharztabschluss für Augenheilkunde in Bratislava und in Paris
  • Beruflicher Werdegang: Sekundarärztin, Universitätsklinik Brno, leitende Ärztin im ambulanten Versorgungszentrum, Consultant für Neurologie und Neurochirurgie, Universitätsklinik Brno, ADTC Düsseldorf
  • Lehrgänge: Katarakt Schule Sokolov, Retinal Imaging Kurs, Siegburg, Lidoperationen, Trier, LASIK Lehrgang, Anwendung von BOTOX, AAD Düsseldorf, intravitreale Medikamenteneingabe und PDT, AAD Düsseldorf, Deutschland
  • Erfahrung auf dem Gebiet: Katarakt, intravitreale Medikamenteneingabe, Lidkorrektion, Strabismus, Anwendung von BOTOX, YAG-Kapsulotomie / Iridotomie, SLT, Laserkoagulation der Netzhaut, LASIK

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert?

Kontaktieren sie uns, wir beantworten gerne ihre Fragen.

Kontakt
Napísali o nás

Jetzt Fan werden

Dr. Marian Šalát